PI Mitterfellner

Wasserrad St. Georgen

Errichtung eines oberschlächtigen Wasserrades aus Carbon am Werkskanal des Georgnerbaches in der Gemeinde St. Georgen ob Judenburg (Bezirk Murtal).

Am 21. April 2018 wurde die Anlage in der Nähe des Mühlenmuseums in St. Georgen feierlich eröffnet.

Das Wasserrad wurde im Rahmen des LEADER Projektes „Wasserrad 4.0 – von der alten Mühle zum Wasserrad 4.0“ errichtet.

Raddurchmesser:
4 [m]

Engpassleistung:
ca. 2 [kW]

Jahresarbeitsvermögen:
ca. 10.000 [kWh]

Bauherr und Betreiber:
PI Mitterfellner GmbH

Leistungszeitraum:
2015 – 2018

Infoblatt:
Wasserrad St. Georgen

Koerbler