PI Mitterfellner

Spende statt Weihnachtsgeschenke

12.12.2012 – In der geschäftlichen Alltagshektik bleibt oft viel zu wenig Zeit, um darüber nachzudenken, wie gut es uns eigentlich geht.

Wir verzichten daher dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke und spenden das Geld dem Paddelklub potschnoss, um damit von der Tschernobyl-Katastrophe strahlengeschädigten Kindern aus Weißrussland zu helfen.

Seit 12 Jahren kümmert sich der Freizeitverein Paddelklub potschnoss um diese Kinder aus Weißrussland (Swetilowitschi), organisiert Erholungsaufenthalte in St. Georgen ob Judenburg und leistet Hilfe vor Ort (Unterstützung für Kindergarten, Schule, Kulturverein und hilfsbedürftige Familien).

Die Rückmeldungen aus Swetilowitschi spiegeln die Dankbarkeit dieser Menschen wieder:

Dankesbrief von der Bürgermeisterin von Swetilowitschi

Dankesbrief von den Bewohnern von Swetilowitschi

Koerbler